Zazenkai

Zazenkai sind ein-, zwei- oder dreitägige Kurse, welche die Zen-Meditation vertiefen. Sie beinhalten neben dem Zazen ein Teisho (Vortrag) zu Themen des Zen und der geistigen Ausrichtung in der Meditation und eine Hinführung zum spirituellen Erfahrungsweg. Die Meditierenden gehen ins Dokusan (Einzelgespräch), wo sie auf dem Zen-Weg ganzheitlich unterstützt und begleitet werden.

Eintägige Zazenkai mit Kathrin Stotz im Zendo Inneres Lind, mehrtägige im Lassalle-Haus.
Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch einer Einführung in der Glassman-Lassalle Zen-Linie.
 

 DO - Weg

ZAZENKAI 2022

Zendo Stäfa - Samstag 15. Januar
Zendo Inneres Lind - Samstag 5. Februar     
Zendo Inneres Lind - Samstag 5. März
Lassalle-Haus - Freitag 8. - Sonntag 10. April
Zendo Inneres Lind - Samstag 7. Mai
Zenso Inneres Lind - Samstag 11. Juni


neu:
Zazenkai mit Zen-Gespräch - im Lassalle-Haus
21. Juli bis 24. Juli,
Donnerstag 18.30 Uhr bis Sonntag 13.30 Uhr
Information und Anmeldung

Bei diesem Zazenkai bieten wir ein spezielles Programm an: Bei etwas kürzeren Zazen-Zeiten (5 Stunden Zen-Meditation pro Tag) enthält der Morgen eine Zeit der individuellen Einkehr mit einem Zen-Text. Das auf diesen Text bezogene Teisho (Vortrag) findet am Nachmittag statt und wird mit einem Zen-Gespräch abgerundet. In diesem Zazenkai können sich die Meditierenden im Sinne eines Samu (Arbeit in Meditation) freiwillig an den Ritualen und anderen Rahmenelementen beteiligen.


Zendo Inneres Lind
Samstag 5. November
09.15 - 17.00 Uhr       
Programm und Anmeldung

Zendo Inneres Lind
Samstag 3. Dezember
09.15 - 17.00 Uhr       
Programm und Anmeldung


Zazenkai im Zendo Inneres Lind:
4 Stunden Zazen mit Kinhin, Teisho und Dokusan
Gemeinsames Mittagessen und Intervalle (im Schweigen)
Unkostenbeitrag Fr. 50.– (Reduktion nach Absprache)
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung in gedeckten Farben, Mittagsverpflegung (z.B. Sandwich oder Salat), Fr. 50.– in bar.
Vom Zendo werden Tee, Kaffee, Früchte und Kuchen angeboten.