Zen Friedenstrasse

Zendo Inneres Lind












Zendo mit Kalligraphie MYOYU – Mysterium der Existenz



Raum für Einzelgespräche (Dokusan)



Zendo-Eingang mit Han und Gong


Blumen



 

DO - Der Weg

Umgebung


 

Zugang zur Friedenstrasse 16









Aussicht vom Zendo


Aussicht bei Mondfinsternis im Juli 2018








Garten-Impressionen
 




Spazierwege auf dem Goldenberg

Tuschebilder

Die Kalligraphie auf der Home-Seite stammt von Sanae Sakamoto und befindet sich als Altar-Bild im Zendo Inneres Lind. Das Schriftzeichen DO bedeutet "Weg" und verweist auf den Übungsweg des Zen.

Die zehn Tuschebilder auf der Webseite illustrieren die chinesische Zen-Parabel "Der Ochs und sein Hirte" (Ohtsu R., Daizohkutsu, Cotta‘sche Buchhandlung, 2004)
 
Illustrationen "Die Kuh und ihre Hirtin", von Kathrin Stotz