Heimritt

Angebot Meditation

Wer mit der Zen-Meditation beginnt, ist eingeladen zum Zen-Einführungskurs (Info). Der thematisch daran anschliessende Zen-Jahreskurs (Info) vertieft die Orientierung bezüglich Zen. Die kontinuierliche Praxis des  Sitzens im Zazen (Info), auch im Alltag, führt den Geist mit der Zeit in einen ruhigen Zustand der Einung und des wachen Gewahrseins. Dieser Samadhi-Zustand ist die Voraussetzung für das weitere Erfahren und Erforschen der eigenen Natur.

Die Sicht vertieft und klärt sich in den längeren Zen-Kursen, den Zazenkai (Info) und Sesshin (Info), mit ihren Teisho (Vortrag der Lehrperson) und dem ausgiebigen Zazen. Intensiviert wird die Zen-Erfahrung in der Meditation mit Koan und mit der Begleitung im Dokusan (Einzelgespräch Info).

Veranstaltungen (Info) wie die Zen-Konferenz (September 2022) oder gelegentliche Sangha-Treffen bereichern die Kultur des Zen.
Hinweise zur Meditation und Begleitung
Termine / Kalender
 

Aktuell

ZAZEN AM MONTAG MORGEN
22. Aug. 2022
06.40 (Eintreffen) - 07.30 Uhr (eine Einheit, 40')

ZAZEN AM MONTAG ABEND
22. Aug. 2022
19.15 (Eintreffen) - 21.00 Uhr (3 Einheiten, je 25' + Kinhin 5')

Link zu allen ZAZEN -Terminen

ZEN-EINFÜHRUNG
Dienstag 27. Sept. 2022
19.00 - 21.00 Uhr
Information und Anmeldung

SESSHIN IM LASSALLE-HAUS
16. bis 22. Okt. 2022
Do 18.30 bis So 9.00 Uhr
Information und Anmeldung

Neu: SESSHIN IN DER CASA CIVETTA 2023
Information und Anmeldung

SANGHA-TREFFEN
Mo 19. Dezember 2022
19.00 bis 21.30 Uhr
Programm noch offen