Heimritt

Zazen am Donnerstag

Wir meditieren in der Gruppe (Sangha) und unterstützen uns damit gegenseitig in der Zen-Praxis. Die Teilnahme ist am Morgen (zweiwöchentlich) und / oder am Abend (wöchentlich) möglich. Am Morgen sitzen wir 40 Minuten mit kurzem Intervall, am Abend 3 x 25 Minuten mit jeweils 5 Minuten Gehmeditation (Kin Hin) dazwischen.
Für die Meditation am Donnerstag ist nach dem Besuch einer Einführung keine Anmeldung erforderlich. (Besondere Bedingungen während der Corona-Pandemie siehe unten).
Anfrage für ein Einzelgespräch per Mail oder im Zendo.
Gäste sind herzlich willkommen.
 


MORGEN- UND ABENDMEDITATION

Schutzkonzept

Donnerstag Morgen - zweiwöchentlich
für neun Meditierende + Leitung

06.40 - 06.50 Uhr   Eintreffen und Austausch
06.50 - 07.30 Uhr   Zazen (1 Einheit, 40 Min.)

13. Mai Auffahrt
(keine Meditation)

20. Mai  2021
Anmeldung über Doodle
3. Juni  2021
keine Anmeldung nötig

Donnerstag Abend - wöchentlich
für neun Meditierende + Leitung

19.15 - 19.30 Uhr   Eintreffen und Austausch
19.30 - 21.00 Uhr   Zazen und Kin Hin (3 Einheiten)

13. Mai Auffahrt
(keine Meditation)

20. Mai  2021
Anmeldung über Doodle
27. Mai  2021
keine Anmeldung nötig
3. Juni  2021
keine Anmeldung nötig

Doodle-Eintrag: Vornamen und Anfangsbuchstaben Nachname eintragen, im ☐ mit ✓ bestätigen und senden. (Bei Verhinderung bitte Eintrag löschen: Schreibstift ✎ aktivieren, dann Papierkorb anklicken)


Weitere Daten siehe: Termine und Kalender

Kosten: Teilnahme am Zazen (morgens und / oder abends) Fr. 80.– pro Halbjahr (Reduktion nach Absprache). Der Beitrag dient dem Betrieb und Unterhalt des Zendo.