Zen Friedenstrasse

Sesshin in der Casa Civetta

SESSHIN IN DER CASA CIVETTA
mit Kathrin Stotz

22. bis 26. Mai 2023
Montag 17.30 Uhr bis Freitag 13.00 Uhr

Programm ganze Tage
07.00    Rituale und Zazen
08.30    Frühstück
10.00    Zazen
11.00    Teisho / Zen-Gespräch
12.00    Zazen
13.00    Mittagessen / Samu / Mittagspause
15.30    Zazen / Dokusan
17.00    Intervall
18.00    Zazen / Dokusan
19.00    Abendessen / Samu
20.30    Zazen
21.00    freiwilliges Zazen
21.30    Nachtruhe

Weitere Praktische Infos zum Sesshin
Informationen zum Kurshaus

An diesem Sesshin können 13 Meditierende teilnehmen. Unterbringung in Einzelzimmern.
Voraussetzung für die Teilnahme ist neben dem Besuch einer Zen-Einführung der Linie eine stablie Zen-Praxis und die Teilnahme an der Meditation im Zendo Inneres Lind oder an Kursen von Kathrin Stotz im Lassalle-Haus.

Mit diesem Link kannst Du Dich anmelden oder nachfragen.
 



CASA CIVETTA   – Avegno, Valle Maggia, Ticino
Die Casa Civetta ist ein wunderschönes Seminar-Haus im Tessin, das seit dreissig Jahren von Martin Züllig und Eveline Moor Züllig geführt wird. Es ist ein Ort der Verinnerlichung und Stille – ideal für die dichten Meditationstage eines Zen-Sesshin. Eingebettet in die wilde Natur des Maggia-Tales, umgeben vom südlichen Garten und den felsigen Bergen, lädt es dazu ein, in der Einheit von Natur und eigenem Geist zu leben und zu handeln.

Während den intensiven Meditationstagen wird das Haus nur von der Sangha bewohnt. Es lädt ein in 14 Einzelzimmer mit Fenstern zum Garten. Die Casa Civetta bietet Vollpension, wobei Samu mit dazugehört. Der geräumige Meditationsraum kann im Sommer gekühlt werden.
 


Die Landschaft in der Umgebung der Casa Civetta


Casa Civetta


 
Meditationsraum - Zendo beim Sesshin Mai 2022


Aufenthalts- und Essraum mit Frühstücksbuffet


Terrasse vor dem Haus


Einzelzimmer


Avegno im Maggia-Tal


SESSHIN MAI 2022
mit Kathrin Stotz und Dieter Wartenweiler
 

Zazen im Zendo


Mittagessen im Schweigen